Rezepte mit Galloway Fleisch

So gelingt das Fleisch perfekt!

Durch das natürliche Futter und seine artgerechte Haltung ist das Galloway Rindfleisch von ausgesprochen hoher Qualität. Feine Muskelfasern und eine ausgewogene Marmorierung zeugen davon. Dadurch ist der Fleischgeschmack besonders saftig und zart. Und unsere wochenlange Reifung trocken am Knochen (dry aged) sorgt für einen unübetreffbaren Geschmack.

Hier unsere Tipps für ein perfektes Gelingen und herrliche Rezepte für die Zubereitung von tollen Gerichten mit dry-aged Galloway Rindfleisch:

  • Das Gallowayfleisch immer etwa zwei Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur bekommt. Tiefgefrorenes zuvor über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  • Das perfekte Steak gelingt, wenn Bratfett oder Öl in der unbeschichteten Bratpfanne stark erhitzt wird. Darin Steak, Entrecôte oder Filet auf jeder Seite bei größter Hitze scharf anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen, mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Anschließend 15 bis 20 Minuten bei 80 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen auf dem Rost nachgaren und ruhen lassen. Eine Fettpfanne darunter stellen und den austretenden Fleischsaft gegebenenfalls für eine Sauce verwenden. So wird das Fleisch medium – und die jeweilige Sauce kommt durch den Fleischsaft noch mehr Geschmack!

Galloway Rindfleisch online kaufen

Die besten Galloway Rezepte

 

Italienische Hackbällchen Hackbällchen vom Galloway Rind

 

 

 

Galloway Braten gegrilltGalloway Rinderbraten mal anders – vom Grill!