Galloway Braten mal anders – vom Grill!

Galloway Braten mal anders - vom Grill!

Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • Olivenöl
  • grobkörniges Meersalz
  • grobkörnigen Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 500 g Galloway Braten

Anleitungen

  1. Das Fleisch von allen Seiten mit Olivenöl oder einem Gewürzöl einreiben.

  2. Den Braten von oben und unten mit ordentlich Salz und Peffer würzen und leicht einklopfen.

  3. Nun den Grill hochheizen auf 300 Grad.

  4. In der Zeit ziehen die Gewürze und das Öl ein.

    Galloway Braten grillen
  5. Sobald der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat, das Fleisch auflegen und ALLE 10 Sekunden WENDEN, damit die Hitze gleichmäßig verteilt wird.

    Das Ganze ca. 3-5 Minuten lang bis eine schöne Kruste entstanden ist.

    Zwischendurch mit einer Grillbürste das Verbrannte vom Rost bürsten, damit keine Bitterstoffe ans Fleisch gelangen.


    Darauf achten, dass der Grill HEISS ist!

    Galloway Braten Grill
  6. Dann den Grill runterregulieren.


    Der Gallowaybraten darf nun 30-40 Minuten bei INDIREKTER Hitze bei ca. 150 Grad garen.

  7. Bei einer Kerntemperatur von 56 Grad ist der Braten fertig. Rosig und saftig.

    Das ist kein Steak - also empfehlen wir wirklich auch kein Medium o.ä.